Huichungong Forum Deutschland
Huichungong Forum Deutschland

Ni hao und herzlich willkommen auf der Homepage des Huichungong Forum Deutschland

Aktualisiert am: 20.11.2016

 

Huichungong / Verjüngungs-Qigong

 

Der Ursprung des Huichungong liegt in den daoistischen Übungen, deren Geschichte auf über 2000 Jahre zurückgeht. Vor 800 Jahren ist diese gesundheitspflegende und verjüngende Methode aus der authentischen Huashan-Schule (Huashan Berg in Mittelchina) entstanden. Eine Zeit lang wurde diese Methode auch als „Die alte chinesische Methode, um Gesundheit zu pflegen und das Leben zu verlängern“ bezeichnet, die ausschließlich innerhalb der Huashan-Schule und am Kaiserhof vermittelt und praktiziert wurde.

 

Erst in den 1980er Jahre wurden die Übung für die Öffentlichkeit bekannt gemacht.

Seitdem ist diese Methode von allen Seiten mit Begeisterung aufgenommen worden. Weiterhin hat der Abt Min Zhiting die Methode sowohl in der Theorie, als auch bei der Methodik von Stillen und Bewegten Formen zur Vollkommenheit gebracht. Er verlieh der Methode einen offiziellen Namen nämlich „Die Methode von der authentischen Huashan-Schule, um die Gesundheit zu pflegen und die Jugend zurück zu holen“, kurz Verjüngungs-Qigong (Huichungong) genannt.

 

Das komplexe System und die Anzahl der einzelnen Übungen im Huichungong wurden abgeleitet aus dem Muster auf dem Rücken der göttlichen Schildkröte, die im Fluss Luo lebte. Es besteht aus den 9 Methoden / Bereichen:

 

  • Gesichtspflegende Methode
  • Stehende Methode (Stufe 1 bis 3)
  • Sitzende Methode
  • Liegende Methode
  • Kriechende Methode
  • Rollende Methode
  • Kniende Methode
  • Hockende Methode
  • Dandao Methode (Stille Form)

 

 

Huichungong zeichnet sich durch die Pflege und Kultivierung des unteren Dantians aus, dabei werden die Funktionen der Hormondrüsen wie z.B. der Geschlechtsdrüsen und der Nebennierenrinde durch spezielle Übungen angeregt, um die Essenz (Jin) zu stärken.

 

Eine weitere Besonderheit von Huichungong liegt in den intensiven rollenden Bewegungen der Schultern, der Bewegung der Wirbelsäule in allen möglichen Richtungen, dem Pressen der Oberschenkel sowie der Anregung des unteren Dantians. Gleichzeitig spielt die Aufmerksamkeitslenkung bzw. positive Erinnerung an die Jugend eine zentrale Rolle.

 

Derzeit ist die einzig legitimierte Vertreterin des Huichungong Frau Mok Zhuangming (21. Generation) aus Singapur. Ihre erste und einzige Meisterschülerin in Deutschland ist Frau Bing Luo-Eichhorn.

In diesem Clip zeigt Meisterschülerin Frau Luo-Eichhorn die Übung "Der Sagenvogel schwebt in großer Höhe" aus der 1. Stufe der Stehenden Methode. 

Hier finden Sie uns

Huichungong Forum Deutschland

Schwertstraße 13
42651 Solingen

Telefon: +49 0212 2443652+49 0212 2443652

E-Mail: huichungong@t-online.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Huichungong Forum Deutschland